KNOTENPUNKT -  UNSER  BERATUNGSZENTRUM 
 

Seit der Knotenpunkt im Mai 2006 eröffnet wurde, ist er die zentralen Anlaufstelle für brustkrebskranke Frauen

  • mit wöchentlichen Round-Table-Gesprächen mit Dr. Abdallah und seinem Ärzteteam,

  • mit Informationsveranstaltungen über Brustkrebs, bei denen uns regelmäßig Ärzte des Hauses und Experten aus der Region unterstützen,

  • mit zahlreichen Gesprächskreisen, die dem Erfahrungsaustausch erkrankter Frauen dienen,

  • mit Angeboten wie Malen, Singen, Trommeln, Basteln, QiGong, Yoga Wassergymnastik, Kosmetikkurse für Frauen während der Chemo und vieles mehr.

Nahezu alle Angebote des Knotenpunktes sind kostenlos.

Der Knotenpunkt beherbergt auch unsere Bibliothek, ist Werkstatt für die kleinen Schutzengel, die brustkrebskranke Frauen zur Entlasssung geschenkt bekommen, und Mailing-Center mit vielen fließigen, ehrenamtlichen Helfern.

DAS AKTUELLE PROGRAMM

Die Termine unserer Angebote finden Sie hier. Schauen Sie selbst, was wir alles anbieten. Vielleicht findet die eine oder andere Veranstaltung auch Ihr Interesse.

Juni 2016

Regelprogramm

Besondere Veranstaltungen

Anne Holling
Dipl.-Pädagogin, Psychoonkologin und integrative Psychotherapeutin

Schreibworkshop
Sich von der Seele schreiben

ab den 3. Juni 2016,
jeweils freitags um 16.30
Uhr

mehr

PD Dr. med. Kerstin Rhiem
Ltd. Oberärztin am Zentrum für Familiären Brust- und Eierstockkrebs und Lehrkoordinatorin der Uni- Frauenklinik Köln

Brustkrebs in der Familie
Einschätzung des individuellen Risikos und
der Umgang mit der BRCA-Mutation (Genträgerin)

Montag, 13. Juni 2016, 17.00 Uhr

mehr

Mai 2016

Regelprogramm

Besondere Veranstaltungen

Dr. Sarantos Papadopoulos
Oberarzt, Klinik für Senologie,
Brustzentrum Ruhrgebiet, EVK

Aktuelle operative Therapie des Brustkrebses

ab den 3. Mai 2016, 17.00 Uhr

mehr

 

Besondere Angebote im Wellness- und Sportbereich

Wir kooperieren hier mit dem Gesundheitspark Nienhausen. Ziel der Kooperation ist es, an Brustkrebs erkrankten Frauen kostengünstige Angebote zu ermöglichen, die im Knotenpunkt nicht stattfinden können.

 

Die Kooperationsangebote

Gerätetraining
Wer regelmäßig trainiert, tut sich selbst Gutes.

Nehmen Sie den eigenen Körper und die eigene Leistungsfähigkeit nach Monaten der Krankheit und der Therapie wieder positiv wahr.  

mehr

   

Zumba Gold

Zumba vereint Tanz und Fitness, verschmiltz miitreißende lateinamerikansiche Rhythmen und leicht zu folgende Schritte.

mehr

   

Wassergymnastik
Haben Sie Mut zur Bewegung

Leider kann das Sport- und Gesundheitszentrum im Gesundheitspark Nienhausen zurzeit keine Wassergymnastikkurse für Brustkrebspatientinnen anbieten, die über die Krankenkassen angerechnet werden können, weil keine Übungsleiterin für Rehasport im Bereich Brustkrebs zur Verfügung steht.

 

 

Saunabesuche für Frauen nach Brustkrebs

Aktulle Informationen


Flyer zum Saunaprojekt 2014

 

Unsere Referenten, deren Vorträge und Kurse seit Mai 2006:

 

Dr. Abdallah Abdallah
Chefarzt der Klinik für Senologie, Evangelische Kliniken Gelsenkirchen
Leiter des Brustzentrums Ruhrgebiet,
und sein Ärzteteam

Wöchentliche Round-Table-Gespräche: Brustkrebs
   
Prof. Dr.Irenäus Adamietz
Direktor der Strahenklinik.Mareinhospital Herne

Strahlentherapie - Angst nehmen durch Information
mehr

 

   

Randa Abdul-Majid
Farb- und Typberaterin

Farb- und Typberatung
mehr

   

Maria Bröking
Ernährungsberaterin

Wohlfühlzeit für mich -
Ernährung, Bewegung, Entspannung


mehr 

   

Monika Bylitza
Trainerin für Kommunikation und Management

Gesprächskreis "Frau, Du zählst"

mehr

   

Dr. Stefan Christoph
Chefarzt der Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie, Evangelische Kliniken Gelsenkirchen (bis Dezember 2010)

Strahlentherapie bei Brustkrebs

mehr

   

Dr. Michael Daum-Marzian
Chefarzt der Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie, Evangelische Kliniken Gelsenkirchen (bis Juni 2011)

Strahlentherapie nach Brustkrebs

mehr

   
Natascha Dellwo
onkologische Kosmetikerin

Hautpflege vor, während und nach der Chemotherapie


mehr
   

Prof. Dr. med. Dr. dent. Harald Eufinger
Chefarzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie und plastische Operationen am Klinikum Vest - Knappschaftskrankenhaus Recklinghausen

Mögliche Kieferprobleme und deren Risikominimierung bei einer Bisphosphonat-Therapie
mehr

   

Radimé Farhumand
Fachärztin für Anäthesiologie/ Spezielle Schmerztherapie

Traditionelle Chinesische Medizin zur Unter-stützung der Chemotherapie

mehr

   

Holger Fischer
Oberarzt der Klinik für Senologie, Evangelische Kliniken Gelsenkirchen

Antihormone und Aromatasehemmer

mehr
 

   

Dr. Kathrin Fißeler
Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, sowie für Gynäkologische Endokkinologie und Reproduktionsmedizin, Gelsenkirchen

Erhalt der Fruchtbarkeit bei Mamma-Ca- Patientiennen
mehr

   

Dr. Christian Flashar
Internist, Bochum

Klinische Studien in der Krebstherapie - Fortschritt! Risiko?

mehr
 

   

Priv. Doz. Dr. Razvan Galalae
Chefarzt der Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie, EVK Gelsenkirchen
Mitglieder der Medizinischen Fakultät der Christian-Alberts-Universität Kiel

Strahlentherapie nach Brustkrebs
mehr

   
Anja Gattinger
Psychologin M.Sc.
Psychoonkologin der Klinik für Senologie, EVK, bis September 2011
Wissen gegen Angst und Isolation
mehr
Herausforderung Brustkrebs - Krise und Chance
mehr
   
Annkathrin Grabe-Brüseke
Ev. Kirchenmusikerin, Therapeutin, Theologin
Singen tut gut
Samstag, 23. November 2013, 15.00 - 17.00,
in der Kapelle der Ev. Kliniken Gelsenkirchen

Willkommen ist jeder, der Lust hat zum Mitsingen - auch Ehemänner, Partner, nahe Angehörige oder gute Freundinnen oder Freunde.


mehr
   

Brigitte Haase
ALOE VERA- Beraterin

Mögliche Verwendung von ALOE VERA während der Chemo- und Strahlentherapie

mehr

   

Mareike Haase
Breast Care Nurse/ Fachkrankenschwester für Brusterkrankungen, EVK

Selbstuntersuchung der Brust - mehr
Aromatherapie - mehr

Breast Care Nurse Sprechstunde -mehr

   
Dr. med. dent. Sebastian Hoefert
Ltd. Oberarzt der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie und plastische Operationen am Knappschaftskrankenhaus Recklinghausen


Mögliche Kieferprobleme und Risiko-minimierung bei Bisphosphonate-Therapie
mehr
   

Anne Holling
Dipl.-Pädagogin, Psychoonkologin, Integrative Psychotherapie (EAG/FBI, HP,ECP), Trauerbegleiterin (TDI), Traumazentrierte Fachberaterin

Sich von der Seele schreiben
mehr

   

Hella Horsmann
Entspannungspädagogin


Wohlfühltag

mehr

   

Sieglinde Kaldewey
Entspannungspädagogin

Dynamische Entspannung nach Rossini

mehr

   

Hasan Kayar
Musikpädagoge

Trommeln erweckt Lebenskräfte

mehr
 

   

Jenny Klein-Helmkamp
Diplom-Oecotrophologin,

Bewegung und Ernährung für mehr Lebensqualität

mehr

 

   
Ulrike Klink
Simonton-Beraterin,

Aktivierung der Selbstheilungskräfte nach Simonton

mehr
 
   
Emmanouela Koutraki
Bildende Künstlerin und ganzheitliche Farbberaterin

Mit Farben mehr Licht ins Leben bringen

mehr

 

   




Dr. Inka Krude
Apothekerin, Delegierte der Apothekerkammer-versammlung und Vorsitzende der Schlichtungs-stelle der Apothekerkammer Westfalen-Lippe sowie Kreisvertrauensapothekerin und Beauf-tragte für Öffentlichkeitsarbeit in Bochum

Nebenwirkungen von Chemo- und Strahlentherapie - Welche Möglichkeiten gibt es zur Vorbeugung und Therapie dieser Nebenwirkungen

mehr

   

Helmut Küpper

Haut- und Schleimhautschutz bei Strahlen-Antihormon- und Chemotherapie

mehr

   

Dr. Christian Dagwin Lauer
niedergelassener Zahnarzt in Gelsenkirchen

Zahnprophylaxe bei Tumorpatientinnen

mehr

   

Kelsang Lochog
Buddistische Nonne
Leiterin der Tushita Zentren für Kadampa Buddismus in Oberhausen und Recklinghausen

Innerer Friede durch Meditation

mehr

   

Angelika Neumann
Krankenschwester
Klinik für Senologie, EVK Gelesenkirchen

Aromatherapie

mehr

   
Christina Niedermayer
Übungsleiterin für Reha-Sport

Hockergymnastik

mehr
   

Inge Oelker

Textiles Gestalten und mehr

mehr

   

Gertrud Oelkers

Gemischte Gefühle- Lesung

mehr


 
   

Dr. Johannes Pach
Oberazrt, Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie un Psychosomatik, EVK Gelsenkirchen

Diagnose Brustkrebs -
Psychische und soziale Folgen


mehr

   

Dr. Sarantos Papadopoulos
Oberarzt, Klinik für Senologie,
Brustzentrum Ruhrgebiet, EVK

Aktuelle operative Therapie des Brustkrebses

mehr

   
Erika Peters
Psychoonkologin der Klinik für Senologie,
Brustzentrum Ruhrgebiet, EVK
Stress, Angst & Sorgen - einfach wegklopfen - mehr
Wie redest Du mit mir ? - mehr
Unterstützung der Selbstheilungskräfte - mehr

Achtsamkeitsübungen - mehr
   
Katharina Polonski
Sozialarbeiterin, EVK Gelsenkirchen

Beratung in sozialen Fragen
   
Dr. Siamak Pourhassan
Facharzt für Allgemeine Chirurgie und Lymphologie

Lymphödem nach Brustkrebsoperation"


mehr
   

Maria Dolores Prendes Rodriguez
Yoga -Lehrerin

Yoga

 

mehr

 

   

Elke Reich
Fachkosmetikerin,

Spezialpigmentierung im medizinischen Bereich

mehr

   

PD Dr. med. Kerstin Rhiem
Ltd. Oberärztin am Zentrum für Familiären Brust- und Eierstockkrebs und Lehrkoordinatorin der Uni- Frauenklinik Köln

Brustkrebs in der Familie
Einschätzung des individuellen Risikos und
der Umgang mit der BRCA-Mutation (Genträgerin)

mehr

   
Sabine Rogalla
Lehrerin für Autogenes Training


Autogenes Training -
kann eine wahre Lebenshilfe sein

mehr
   
Dr. Dörthe Schaffrin-Nabe
niedergelassene Hämatoonkologin, Bochum

Zielgerichtete Therapie des Mammakarzinoms -Herceptin (Trastuzumab) und Tykerb (Lapatinib)

mehr
   
Pamela Schittler
Oberärztin der klinik für Senologie, EVK, Gelsenkirchen

Was soll ich beachten - Selbstuntersuchung der Brust für betroffene und nicht betroffene Frauen


mehr
   
Elena Schlutgawer
Breast Care Nurse
Fachkrankenschwester für Brusterkrankungen, EVK

Breast Care Nurse Sprechstunde

mehr
   
Dr. Beate Schultheis
Fachärztin für  Innere Medizin, Hämatologie und internistische Onkologie

1.Klinische Studien - warum und für wen?
2.Bisphosphonate in der Brustkrebstherapie

mehr
   
Dr. Ute Sendler
Ambulante Onkologie, Marienhospital Herne

Chemotherapie beim Mammakarzinom - Wirkung, Nebenwirkung, Spätfolgen

mehr

 
   
Stefan Skalbania
Medizinischer Pigmentist

Spezialpigmentierung der erkrankten Brust


mehr


 
   

Ilona Stephanou
Entspannungspädagogin

Meine Insel - Entspannung und innere Stärke

mehr
 

   
Dr. Christop A. Stückle
Radiologe, Dortmund

Radiologische Diagnostik in der Nachsorge beim Mammakarzinom - Was? Wann? Warum?


mehr

 
   

Simone Tochtrop
Kosmetikerin, TaJi- uns QIGong-Lehrerin

Traditionelle Chinesische Medizin zur Unterstützung während der Chemotherapie

mehr

   
Tanja Troberg
Dipl.-Psychologin und Triple-P- Trainerin,

Projekt:
Hilfe für Kinder brustkrebskranker Frauen

(Projekt Ende 2010)
mehr 
   
Dr. Antonis Tsamaloukas
Facharzt Hämatologie und Internistische Onkologie

Bisphosphonate - mehr

Adjuvante Chemotherapie - mehr
 
   
Dr. Marija Ugarkovic
Oberärztin der Klinik für Senologie, EVK Gelsenkirchen

Selbstuntersuchung der Brust


mehr 
   
Shyney Vallomtharayil
Ayurvedaberaterin und Yogalehrerin,

Lach-Yoga -
mehr

Ayurveda -
mehr

 
   

Kirsten von Gersum-Gösele
Patientin der Senologie, Mutter einer kleinen Tochter, Physiotherapeutin und Initiatorin des Mam(m)aCafés

Mam(m)aCafé
Treffen für junge Patientinnen und Mütter

mehr

   
Anja Wedekind
Physiotherapeutin, Marienhospital Herne
(The- Ma GmbH & CO KG),

Lymphproblematik - Bewegungseinschränkung

 
   

Rosi von Westerholt
Qi Gong Lehrerin (TCM)

Qi Gong

 

mehr

 

   
Karl-Heinz Wevers

Als Pilger auf dem Jakobsweg

mehr

weitere Fotos

 

   
Reni Wolf
Hebamme und Brustpflegeschwester

Mit Fingerspitzengefühl Brustbewusstsein erlernen


 
 
   
Regelprogramm_August_2014_web